Die Zirbelkiefer – Königin der Alpen

Was die Zirbe für unseren gesunden Schlaf leistet, kann kein anderer Baum

Die „Pinus cembra“ gehört zur Familie der Kiefern (Pinaceae), sie wird auch Zirbe, Zirbel, Arbe oder Arve genannt. In majestätischer Würde trotzt sie hoch oben an der Waldgrenze kraftvoll heftigen Stürmen. Die Zirbelkiefer wird bis zu 25 Meter hoch und bis zu 1.200 Jahre alt. Sie wächst dort, wo sonst kein Baum mehr standhält. Bevorzugt wächst sie im alpinen Hochgebirge ab 1600 hm bis hinauf an die Waldgrenze in etwa 2850 m Höhe.

Das gelbrötliche Holz der Zirbelkiefer ist dicht gewachsen, feinfaserig, sehr weich und dadurch extrem widerstandsfähig. Sie ist der frosthärteste Baum der Alpen, kann bis zu minus 43 Grad Celsius aushalten. Sie widersteht sengender Sonnenhitze, frostiger Kälte und unliebsamen Schädlingen besser als jede andere Baumart. Die Zirbelkiefer ist die wahre „Königin der Alpen.“

Die Kraft der Zirbe ist alles, außer gewöhnlich

Was macht die Zirbe so einzigartig?

Die sehr langsam wachsende Zirbe ist ein Sinnbild für Ruhe und Harmonie. In Wiegen und Betten aus Zirbenholz schlafen Kinder damals wie heute ruhiger durch die Nacht. Zu wichtigen Debatten trifft man sich in der Zirbelstube. Der Duft des Zirbenholzes fördert die Besonnenheit und lenkt den Blick auf das Wesentliche im Leben.

Wegen all dieser Fähigkeiten, nannten unsere Vorfahren die Zirbelkiefer schon vor Jahrhunderten respektvoll die „Königin der Alpen“. Sie wussten um die wohltuende Wirkung der Zirbe auf Herz und Kreislauf, obwohl sie nicht wussten warum und wie. Heute ist die positive Wirkung der Zirbe auf unser Wohlbefinden wissenschaftlich belegt.

Foto vom Scheibelsee in Obertauern mit Zirbelkiefern am Ufer mit Blick auf den Berg Bösenstein

Ganz einfach im Schlaf.

Die ätherischen Öle der Zirbe verströmen einen unvergleichlich aromatischen Duft, der das Herz beruhigt und dabei hilft besser zu schlafen und zu erholen. Die naturreinen Duftstoffe senken die Herzfrequenz nachweislich um bis zu 3500 Schläge innerhalb von 24 Stunden. Die Schlafstudie von Prof. Dr. Maximilian Moser belegt das. Die Zirben, die sich Leonhard Steiner von den Bergwäldern hoch über Innsbruck schlagen lässt, können als Zirbenbett und Zirbenmöbel noch mehr bewirken. So kann man im Zirbenschlafzimmer die Wetterfühligkeit, Tagesmüdigkeit und innere Unruhe ganz prima bekämpfen. Ganz einfach im Schlaf.

Zertifizierte Schlafberatung von Montag bis Samstag

Besuchen Sie unser Schlafstudio in Feldkirchen-Westerham. Erfahren Sie, wie Ihnen die Kraft der Zirbe helfen kann, besser zu schlafen und erholter aufzuwachen. Lassen Sie sich meisterlich beraten.

Wunschtermin telefonisch vereinbaren: 08063-7115

Wunschtermin(e) per Kontaktformular anfragen.

Zeit für Ihr Wohlbefinden – Mail oder Anruf: 08063-7115

    Bitte beweisen Sie, dass Sie kein Spambot sind und wählen Sie das Symbol Flugzeug aus.

    Pflichtinformationen gemäß Artikel 13 DSGVO
    Im Falle des Erstkontakts sind wir gemäß Art. 12, 13 DSGVO verpflichtet, Ihnen folgende datenschutzrechtliche Pflichtinformationen zur Verfügung zu stellen: Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit an der Verarbeitung ein berechtigtes Interesse besteht (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), die Verarbeitung für die Anbahnung, Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Rechtsverhältnisses zwischen Ihnen und uns erforderlich sind (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) oder eine sonstige Rechtsnorm die Verarbeitung gestattet. Ihre personenbezogenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ihnen steht außerdem ein Recht auf Widerspruch, auf Datenübertragbarkeit und ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Ferner können Sie die Berichtigung, die Löschung und unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Details entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung

    Gebäude der Zirbenschreinerei und Schlafstudio von Leonhard Steiner in Feldkirchen-Westerham, Eingang zur Schreinerei
    Gebäude der Zirbenschreinerei und Schlafstudio von Leonhard Steiner in Feldkirchen-Westerham, Eingang zum Schlafstudio mit Schlafberatung